Montag bis Freitag:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstags:
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Kontaktieren Sie uns:
Telefon: 0791 9781300
info@schreinerei-wirth-framke.de

Barrierefrei Wohnen

Wer die Möglichkeit hat, kann sein Haus von Anfang an altersgerecht bzw. barrierefrei einrichten. Aber auch bereits bestehende Einrichtungen können gegen barrierefreie Möbel und Lösungen ausgetauscht oder entsprechend ergänzt werden.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihr Haus neu und alters- bzw. behindertengerecht einzurichten, ist es sinnvoll einen Experten zu Rat zu ziehen. Denn viele Möglichkeiten sind einem oftmals gar nicht bewusst. Wir haben uns vor vielen Jahren auf das Thema barrierefreies Wohnen spezialisiert und unterstützen Sie sehr gerne bei Ihrem Vorhaben. Auf Wunsch machen wir uns gerne direkt bei Ihnen zu Hause einen Überblick und zeigen Ihnen dann mögliche Verbesserungsmaßnahmen oder Lösungsvorschläge.

Barrierefreie Einrichtungsideen:

Küche: Vor allem in der Küche gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur altersgemäßen oder behindertengerechten Planung. So können wir zum Beispiel die Arbeitsfläche auf Ihre Bedarfshöhe anpassen oder in einer höhenverstellbaren Variante einplanen. Sinnvoll ist es, Sitzgelegenheiten und Stehhilfen zu integrieren. Zur besseren Handhabung eignen sich Schränke mit breiten Auszügen und tief angebrachte Hängeschränke.

Badezimmer: Im Badezimmer ist es möglich, den Waschtisch so anzubringen, dass er mit einem Rollstuhl unterfahrbar ist. Zudem empfehlen wir einen rutschfesten Bodenbelag sowie Haltegriffe an der Dusche und an der Badewanne.

Wohnbereich: Allgemein ist es wichtig darauf zu achten, dass keine Bodenschwellen vorhanden sind, die eine Stolperfalle darstellen könnten. Im Alter bevorzugt man häufig höhere Sitzmöglichkeiten, die einem das Aufstehen und Hinsetzen erleichtern. Hier beraten wir Sie gerne und prüfen, ob Ihre Sofas oder Stühle erhöht werden können.

Schlafzimmer: Sinnvoll im Schlafzimmer sind begehbare Kleiderschränke, die Sie nach Ihren Bedürfnissen einrichten können. Eine Möglichkeit sind zum Beispiel Kleiderlifte, mit denen man zu hoch hängende Kleidungsstücke erreichen kann. Das Bett sollte eine komfortable Höhe haben und eventuell mit einem Bettlift ausgestattet sein.

Türen: Mit Gleitschiebetüren haben Sie eine barrierearme Alternative zu normalen Drehtüren. Die Türöffnung ist meist größer und die Handhabung einfacher, sodass Rollstuhlfahrer leicht passieren können.

Bei der barrierefreien Gestaltung Ihres Hauses achten wir darauf, die Maßnahmen optisch in das Gesamtbild zu integrieren, sodass die angenehme Wohnatmosphäre erhalten bleibt und Sie sich dennoch sicher in Ihrem Alltag fühlen. Teilen Sie uns gerne mit, was Sie sich vorstellen und wir finden gemeinsam mit Ihnen die passenden Lösungen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch.

Kontakt

Unser Leistungsspektrum spricht Sie an und Sie wollen unsere Dienste gerne in Anspruch nehmen? Kundenorientierung, umfassender Service und eine persönliche Beratung stehen bei uns immer an erster Stelle. Besuchen Sie unsere Schreinerei in Untermünkheim im Landkreis Schwäbisch Hall und schauen Sie dabei zu, wie Ihr neues Möbelstück entsteht.

Wenn Sie vorab Fragen haben, können Sie uns natürlich gerne kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und helfen Ihnen gerne weiter.